Unglück und Verbrechen im Muotatal

Im Muotatal ist er bekannt, der grosse Huu. Seine fürchterlich grobe Stimme haben schon einige gehört, aber gesehen hat ihn noch niemand – oder jedenfalls kann er nicht mehr davon erzählen.
Annemarie Regez hat ein Hörspiel geschrieben, in dem der grosse Huu eine Hauptrolle spielt. Für das Schwyzer Kulturwochenende hat sie daraus zusammen mit Aron Lötscher am Schwyzerörgeli und Charlotte Waltert am Zeichenstift eine Multimedia-Lesung entwickelt.
Unter der Leitung von Alvaro Schoeck ist eine schräge, lustige aber auch berührende Performance entstanden, in der nicht nur Musik, Text und Illustrationen bunt gemischt erscheinen, sondern auch das Weltgeschehen auf den Kopf gestellt und ins Muotatal geholt wird.

hu-fliegt-1_gross

Advertisements